Wartung aus Neuwied

JD Wärmetechnik, Heizungswartung aus Neuwied

Wichtige Hinweise

Bei längerer Abwesenheit oder Nichtbenutzung ist das Hauptventil zu schließen, das gesamte Trinkwassersystem zu entleeren bis zum Anschluss der Versorgungsleitung vom Fachpersonal. Zudem ist für frisches Trinkwasser im kompletten System zu sorgen, spätestens alle 48 Stunden.

Gasleckmengenermittlung bei uneingeschränkter gebrauchsfähiger Gasleitung alle 12 Jahre. Gasleitungen sind jährlich zu inspizieren (TRGI).
Öl, Saug- und Druckleitungen müssen ebenfalls auf Dichtheit geprüft werden.
Hygiene- Sicherheitseinrichtungen und Filterwartung inspizieren nach der Trinkwasserverordnung.
Befüllen von Nichttrinkwassersystemen nur über Sicherheitseinrichtungen. (DIN EN 1717)

Denken Sie an Ihre Rauchmelder, diese sind Vorschrift.
Wichtig, an Gas- und Wasserinstallationen, sowie an Heizungs und Lüftungsanlagen, darf nur ein eingetragnens Fachunternehmen arbeiten.

Sie möchten noch mehr Informatinen, speziell zu Wartung? Dann schauen Sie auf unserer neuen Webseite.
Zur Webseite
Heizung aus Neuwied